Selbsthilfenetz

Navigation

Selbsthilfe-Gruppe

Miteinander gegen Depression und Angst

Gruppe

Beschreibung der Gruppe:
Manchmal fühlte ich mich einfach nur leer. Oft bin ich traurig und weiß nicht so recht, warum. Die Welt um mich herum ist nicht mehr so bunt und schön wie früher, sondern alles wirkt als sei es mit einem grauen Schleier bedeckt.
Ich habe oft Angst vor der Zukunft, vor dem Alleinsein. Angst davor, dass ich verrückt werde, mir keiner glaubt. Angst davor, dass es nie besser wird. Angst vor der Angst.

Depression und Angst sind psychische Erkrankungen, die in der heutigen Gesellschaft nicht selten vorkommen. Trotzdem fühlt man sich als Betroffener oft einsam, missverstanden, manchmal sogar wertlos und schuldig.

In unserer Selbsthilfegruppe "Miteinander gegen Depression und Angst", versuchen wir uns gemeinsam den Krankheiten zu stellen, uns gegenseitig zu helfen, Unterstützung zu bieten und das Gefühl zu vermitteln, nicht allein zu sein.
Einmal wöchentlich treffen wir uns, um uns auszutauschen, Ängste und Zweifel anzusprechen und Methoden zu lernen, die uns helfen, besser mit der Krankheit umzugehen.
Wichtig ist uns dabei, dass jeder mit seinem Problem ernst genommen wird, egal, wie marginal sie auch erscheinen mögen. Wir versuchen uns Halt und Zuversicht zu geben - uns dabei aber nicht gegenseitig zu therapieren und zu belehren.
Unsere Gruppentreffen planen wir abwechslungsreich und vielseitig; dabei lassen wir - neben den ernsten Themen - auch den Spaß und das gemeinsame menschliche Miteinander nicht zu kurz kommen.

Hast Du Fragen zu unserer Gruppe oder das Gefühl, dass wir die richtige Anlaufstelle für Dich sein könnten, dann melde Dich doch einfach.

(07.2017)
Schlagworte:
Angst, Ängste, Depression, Depressionen, Psychische Erkrankungen

Treffen

Wochentag:
Donnerstag
Rhythmus:
Wöchentlich
Uhrzeit:
17.45 bis 19.45 Uhr
Adresse:
Stapenhorststraße 5
33615 Bielefeld
weitere Infos:
Selbsthilfe-Kontaktstelle Bielefeld, Stapenhorststraße 5, 33615 Bielefeld Vor der Teilnahme an den Gruppentreffen ist ein Kontakt mit der Gruppe erforderlich.

Ansprechperson

Name:
Luth, Michaela

Ihre Selbsthilfe-Kontaktstelle vor Ort

Name:
Selbsthilfe-Kontaktstelle Bielefeld
Postanschrift:
Stapenhorststr. 5
33615 Bielefeld
Öffnungszeiten:
Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag von 10.00 bis 13.00 Uhr
Dienstag von 15.00 bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Aktuell ist Beratung nur per Telefon, E-Mail und Videochat möglich.
Wir unterstützen Sie auch gerne, wenn sich Ihre Selbsthilfegruppe virtuell treffen möchte.
_____________________________

In der gültigen Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 NRW sind nach § 7 Absatz 1 Nr. 3 die Angebote der Selbsthilfe in Präsenz zunächst bis einschließlich 28.03.2021 untersagt. Der Paritätische Landesverband NRW untersagt auf dieser Grundlage Treffen der Selbsthilfegruppen in seinen Räumlichkeiten. Wir informieren Sie, sobald mit Lockerungen zu rechnen ist.

Medizinisch oder therapeutisch gebotene Angebote der Selbsthilfe sind unter Beachtung der Regelungen der §§ 2 bis 4a dieser Verordnung auch in Präsenz zulässig, wenn die Durchführung vorab der zuständigen Behörde angezeigt wird.


Telefon:
(0521) 96 406 96

Förder-Logos

Das Selbsthilfenetz wird gefördert von der AOK Rheinland/Hamburg und der AOK NORDWEST:

Logo AOK Die Gesundheitskasse