Selbsthilfenetz

Navigation

Das Selbsthilfenetz in Leichter Sprache

In Nordrhein-Westfalen gibt es das
Selbsthilfe-Netz.
Beim Selbsthilfe-Netz bekommen Sie Infos über

  • Selbsthilfe-Gruppen
  • Selbsthilfe-Kontakt-Stellen

 

Sie bekommen Infos:

  • Welche Selbsthilfe-Gruppen gibt
    es in Nordrhein-Westfalen.
  • Wo sind die Selbsthilfe-Gruppen.
  • Wie können Sie die Selbsthilfe-Gruppen erreichen.

 

Und Sie bekommen Infos:

  • Wo gibt es Selbsthilfe-Kontakt-Stellen.
  • Wie können Sie die Selbsthilfe-Kontakt-Stellen erreichen.

 

Das macht eine Selbsthilfe-Gruppe
In einer Selbsthilfe-Gruppe treffen sich
Menschen mit den gleichen Problemen.
Die Menschen haben zum Beispiel:

  • die gleiche Krankheit
  • eine Behinderung
  • eine Sucht-Krankheit
  • Probleme bei der Arbeit
  • ein Familien-Mitglied, das krank oder behindert ist

 

In der Selbst-Hilfe-Gruppe helfen
die Menschen sich gegenseitig.
Zum Beispiel:

  • Sie sprechen über ihre Probleme
  • Sie geben Tipps, was bei Problemen helfen kann
  • Sie machen sich gegenseitig Mut

 

Das macht eine Selbsthilfe-Kontakt-Stelle
Die Selbsthilfe-Kontakt-Stelle ist ein Büro.
In dem Büro arbeiten Fach-Leute.
Die Fach-Leute kennen viele Selbsthilfe-Gruppen.
Wenn Sie eine Selbsthilfe-Gruppe suchen,
helfen Ihnen die Fach-Leute.

 

Manchmal gibt es für ein Problem
noch keine Selbsthilfe-Gruppe.
Die Selbsthilfe-Kontakt-Stelle hilft Ihnen,
wenn Sie eine neue Gruppe aufmachen wollen.

 

Die Selbsthilfe-Kontakt-Stelle hilft
auch den Selbsthilfe-Gruppen.
Zum Beispiel:
Wenn die Gruppen einen Raum für ihre Treffen brauchen.

 

Es gibt auch eine Selbsthilfe-Kontakt-Stelle in Ihrer Nähe.
Sie können die Selbsthilfe-Kontakt-Stelle anrufen.

 

Sie können eine E-Mail schreiben.

 

Oder Sie können in das Büro
von der Selbsthilfe-Kontakt-Stelle gehen.