Selbsthilfenetz

Navigation

Selbsthilfe-Gruppe

Myotonie-Selbsthilfe für Dortmund und Umgebung im gem. e.V. "Mensch und Myotonie" (Betroffene und Angehörige)

Gruppe

Beschreibung der Gruppe:
Ziel und Zweck der Gruppe ist ein Informations- und Erfahrungsaustausch von Betroffenen und Angehörigen im Bereich der folgenden seltenen nicht-dystrophen Muskelerkrankungen:

- Myotonien Typen Thomsen und Becker
- Kaliumsensitive Myotonien
- Neuromyotonien
- Paramyotonie
- Periodische Paralysen

Der Verein "Mensch und Myotonie gem. e.V." sowie die hier integrierte Selbsthifegruppe "Myotonie - Selbsthilfe für Dortmund und Umgebung" bieten zusätzlich auch Unterstützung und Beratung in öffentlichen und medizinischen Angelegenheiten an.
Schlagworte:
Muskelerkrankungen
Internetadresse der Gruppe:

Treffen

Wochentag:
Wochenende
Rhythmus:
Vierteljährlich
Uhrzeit:
nachmittags
weitere Infos:
Zeit und Ort jeweils erfragen

Ansprechperson

Name:
Kowalski, Volker
Telefon:
0231 80 32 90 (ab 12.00 Uhr)

Ihre Selbsthilfe-Kontaktstelle vor Ort

Name:
Selbsthilfe-Kontaktstelle Dortmund
Postanschrift:
Ostenhellweg 42-48
44135 Dortmund
Öffnungszeiten:
Montag
9.00 bis 13.00 und 14.00 bis 16.30 Uhr
Mittwoch
9.00 bis 13.00 und 14.00 bis 16.30 Uhr
Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr
Freitag
9.00 bis 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung
***Persönliche Besuche derzeit nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich (Corona-Schutzmaßnahmen)***
Telefon:
0231 52 90 97

Förder-Logos

Das Selbsthilfenetz wird gefördert von der AOK Rheinland/Hamburg und der AOK NORDWEST:

Link öffnet sich in einem neuen Fenster.
Logo AOK Die Gesundheitskasse