Selbsthilfenetz

Navigation

Logo der Aktionswoche "Wir hilft"

Ak­ti­ons­wo­che Selbst­hil­fe 2022

Vom 3. bis 11. September 2022 findet die zweite bundesweite Aktionswoche Selbsthilfe statt. Der Paritätische Gesamtverband lädt dazu wieder alle Selbsthllfegruppen, -Organisationen und -Kontaktstellen innerhalb und außerhalb des Verbandes ein. Auch der Paritätische Landesverband NRW wird sich an der Aktionswoche beteiligen.

Anknüpfen an Erfolg von 2019

Unter dem Motto „Wir hilft“ wurde im Mai 2019 die erste bundesweite Aktionswoche Selbsthilfe des Paritätischen durchgeführt. Diese Kampagne stieß vor allem in NRW auf große Resonanz. Allein 193 Veranstaltungen – 45 Prozent aller Aktivitäten – fanden hier statt. An diesem Erfolg soll in 2022 angeknüpft werden. Es lohnt sich also, schon jetzt die Aktionswoche bei den Planungen für das Jahr 2022 zu berücksichtigen.

Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Ab sofort können Selbsthilfe-Akteure ihre geplanten Aktionen im Rahmen der Aktionswoche Selbsthilfe in einen digitalen Veranstaltungskalender eintragen. Neben einer Bündelung aller Aktivitäten ist die Plattform auch eine gute Möglichkeit, eigene Veranstaltungen zu bewerben – auch über Social Media. Über eine Filterfunktion können Interessierte bequem nach Veranstaltungen in ihrer Nähe, Online-Veranstaltungen oder nach Events zu bestimmten Themen wie zum Beispiel junge Selbsthilfe oder Selbsthilfe-Angeboten im Kontext bestimmter Erkrankungen suchen.

Zum digitalen Veranstaltungskalender geht es hier.

Förderung von Aktivitäten

Für die Umsetzung geplanter Aktivitäten können Selbsthilfegruppen und -Organisationen eine Projektförderung über die Krankenkassen beantragen. Förderanträge dafür müssen rechtzeitg gestellt werden. Informationen dazu gibt es hier: www.gkv-selbsthilfefoerderung-nrw.de


Neuigkeit zuletzt bearbeitet am 27.05.2022

Förder-Logos

Das Selbsthilfenetz wird gefördert von der AOK Rheinland/Hamburg und der AOK NORDWEST:

Link öffnet sich in einem neuen Fenster.
Logo AOK Die Gesundheitskasse