Wer trägt das Selbsthilfenetz?

Bild Fallschirmspringer halten sich beim Sprung an den Händenbilden einen Kreis in der Luft

Im Selbsthilfenetz finden Sie unter "www.selbsthilfenetz.de"  Informationen und Antworten rund um das Thema Selbsthilfe. Das Selbsthilfenetz ist das aktuellste und umfangreichste Internetportal zum Thema Selbsthilfe in Nordrhein-Westfalen. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung zu den örtlichen Selbsthilfe-Gruppen: Aktuell sind es rund 9.000, sortiert nach ca. 700 Stichworten.

Im Selbsthilfenetz sind auch die Selbsthilfe-Kontaktstellen und -Büros aufgeführt, die vor Ort die wichtigsten Ansprechpartner zur Unterstützung der lokalen Selbsthilfe sind. Diese bundesweit verteilten Einrichtungen stellen die Informationen zu den Selbsthilfe-Gruppen ins Netz, so dass Sie verlässliche Daten erhalten. Außerdem erfahren Sie, wie Sie den Kontakt zu den landesweiten Selbsthilfe-Organisationen und Selbsthilfe-Verbänden im Gesundheits- und Sozialbereich herstellen können. Ergänzt durch Informationen und Ankündigungen erhalten Sie darüber hinaus einen Einblick in das, was die Selbsthilfe in Nordrhein-Westfalen derzeit ausmacht und bewegt.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Nordrhein-Westfalen hat das Internetportal „Selbsthilfenetz“ bereits 1997 ins Leben gerufen und ist für die Weiterentwicklung und den Betrieb des Netzes verantwortlich. Ermöglicht wird das Selbsthilfenetz durch die Förderungen der AOK NORDWEST und der AOK Rheinland/Hamburg. Dafür unseren besten Dank!