Selbsthilfenetz

Navigation

Selbsthilfe-Gruppe

Selbsthilfegruppe Chronische Erschöpfung

Gruppe

Beschreibung der Gruppe:
Zielgruppe:
Menschen, die über Monate unter einer bleibenden schweren Müdigkeit und/oder Erschöpfung leiden, wobei diese mit weiteren Beschwerden wie Konzentrationsstörungen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Hals- und Kopfschmerzen oder Schlafstörungen verbunden sein können und deren Angehörige.

Kurzfristige Ziele:
Treffen zum intensiven Erfahrungsaustausch und Unterstützung mit Tipps zu verständnisvollen bzw. mit dem Thema erfahrenen Ärzten, geeigneten Nahrungsergänzungsmitteln, ggf. Medikamenten. Wir möchten uns mit geeigneten Referenzen zum Thema weiterbilden.

Mittel- bis langfristige Ziele:
Erlangung von mehr Verständnis in der Öffentlichkeit und bei Ärzten.

Schlagworte:
Chronic fatigue syndrome, chronische Erkrankung, Erschöpfungssyndrom, Müdigkeits-Syndrom

Ihre Selbsthilfe-Kontaktstelle vor Ort

Name:
Selbsthilfe-Kontaktstelle Bielefeld
Postanschrift:
Stapenhorststr. 5
33615 Bielefeld
Öffnungszeiten:
Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag von 10.00 bis 13.00 Uhr
Dienstag von 15.00 bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Aktuell ist Beratung nur per Telefon, E-Mail und Videochat möglich.
Wir unterstützen Sie auch gerne, wenn sich Ihre Selbsthilfegruppe virtuell treffen möchte.
_____________________________

In der gültigen Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 NRW sind nach § 7 Absatz 1 Nr. 3 die Angebote der Selbsthilfe in Präsenz zunächst bis einschließlich 28.03.2021 untersagt. Der Paritätische Landesverband NRW untersagt auf dieser Grundlage Treffen der Selbsthilfegruppen in seinen Räumlichkeiten. Wir informieren Sie, sobald mit Lockerungen zu rechnen ist.

Medizinisch oder therapeutisch gebotene Angebote der Selbsthilfe sind unter Beachtung der Regelungen der §§ 2 bis 4a dieser Verordnung auch in Präsenz zulässig, wenn die Durchführung vorab der zuständigen Behörde angezeigt wird.


Telefon:
(0521) 96 406 96

Förder-Logos

Das Selbsthilfenetz wird gefördert von der AOK Rheinland/Hamburg und der AOK NORDWEST:

Logo AOK Die Gesundheitskasse