Selbsthilfenetz

Navigation

Eine junge Frau mit braunen, langen Haaren sitz an einem Schreibtisch und schreibt etwas in ein Notizbuch

Kreativwerkstatt Poetry Slam

Der Arbeitskreis Junge Selbsthilfe NRW lädt Selbsthilfe-Engagierte zur Kreativwerkstatt Poetry Slam am 26. und 27. September in Köln ein. Schnell sein lohnt sich – die Plätze sind begrenzt!

Du möchtest eine Geschichte erzählen? Du hast was zu sagen, aber traust dich nicht immer? Fehlen dir manchmal die richtigen Worte? Dann melde dich an zur Kreativwerkstatt des Arbeitskreises junge Selbsthilfe NRW und lerne den Poetry Slam als Bewältigungsstrategie für schwierige Erlebnisse kennen.

Während des zweitägigen Workshops schreiben und performen die Teilnehmenden im Kollektiv und erkunden, was mit Wörtern alles möglich ist. Von feinen Gedichten bis hin zu lustigen Geschichten, kann jede*r die eigenen Gedanken rauslassen. Außerdem erfahren die Teilnehmenden die Tricks und Kniffe der Bühnenprofis.

Über den AK junge Selbsthilfe NRW

Der Arbeitskreis Junge Selbsthilfe NRW ist ein Zusammenschluss junger Selbsthilfe–Engagierter und -Aktiver zwischen 18 und 35 Jahren aus verschiedenen Selbsthilfegruppen, Selbsthilfe-Kontaktstellen und -Verbänden in Nordrhein-Westfalen.

Neuigkeit veröffentlicht am 20.05.2020

Förder-Logos

Das Selbsthilfenetz wird gefördert von der AOK Rheinland/Hamburg und der AOK NORDWEST:

Logo AOK Die Gesundheitskasse