Lesestoff: Der Selbsthilfe-Newsletter inKontakt

Im aktuellen Newsletter inKontakt berichtet die AOK unter anderem über einen Poetry Slam gegen die Sprachlosigkeit beim Thema Krebs und das erste Selbsthilfe-Camp NRW in Wuppertal.

Frau am Laptop mit Handy in der Hand

Außerdem erfahren Sie mehr über ein neues Angebot für Familien mit minderjährigen Kindern, bei denen ein Elternteil an Krebs erkrankt ist. Neugierig geworden? Hier können Sie alles in Ruhe nachlesen: inKONTAKT – Regionalausgabe Rheinland/Hamburg.

In der Regionalausgabe NORDWEST geht es um die Kampagne "Nimm Dein Leben in die Hand!", die die gesetzlichen Krankenkassen und Krankenkassenverbände in NRW zusammen mit der Selbsthilfe NRW auf den Weg gebracht haben. Und: Auch Schleswig-Holstein hat jetzt eine Selbsthilfe-Akademie. Nach den positiven Erfahrungen in Nordrhein-Westfalen haben AOK NORDWEST und der Paritätische Wohlfahrtsverband nun die zweite Weiterbildungseinrichtung für Selbsthilfe-Aktive ins Leben gerufen.

Ein Schwerpunkt der bundesweiten Ausgabe ist die neue Internetseite der BAG Selbsthilfe und die neue Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke. Neugierig geworden? Selbsthilfe-Newsletter inKONTAKT - Bundesteil

Über inKONTAKT
Im Selbsthilfe-Newsletter inKontakt informiert die AOK viermal im Jahr über aktuelle gesundheits- und sozialpolitische Neuigkeiten rund um die Selbsthilfe. Neben einem Bundesteil beinhaltet der Newsletter auch mehrere Regionalteile. www.aok-inkontakt.de